Header-Bild

Melitta® Mein Café – ein Meisterwerk in drei Röstgraden

 

Für die neuen, facettenreichen Kaffees wählen die Melitta-Experten Bohnen verschiedener Herkunft sorgfältig aus, komponieren sie zu ideal abgestimmten Mischungen und sorgen mit den individuell auf die Bohnen abgestimmten Röstgraden für die unterschiedlichen Aromen. Auf diese Weise entstehen Kaffees mit Charakter und besonderen Geschmacksnuancen.

 

Melitta Mein Café – drei Kompositionen mit feinen Noten

 

Die Sorte „Mild Roast“ zeichnet sich durch ein klares und sonniges Temperament aus. Der Hochlandkaffee aus Lateinamerika, Ostafrika und Asia-Pazifik erhält bei der Röstung eine sanft-braune Farbe sowie einen harmonischen und ausbalancierten Charakter mit fein-fruchtiger Note. Die Sorte „Medium Roast“, aus lateinamerikanischen sowie asiatisch-pazifischen Kaffees, überzeugt durch einen samtweichen, vollmundigen Charakter mit nussigen Anklängen. „Dark Roast“ besticht durch ihr volles und intensives Aroma und weist Nuancen dunkler Schokolade auf. Die Bohnen aus Lateinamerika und der Region Asia-Pazifik werden solange intensiv geröstet, bis sie einen kräftig-braunen Farbton angenommen haben. So sind sie auch ideal für die Zubereitung von Espresso.

Die hohe Kunst der Veredelung bei Melitta Mein Café

 

Das Geheimnis der Geschmackserlebnisse liegt in der individuellen Röstung jeder Bohnensorte. Es schlummern mehr als 800 verschiedene Aromen in einer Kaffeebohne. Erst durch die Röstung entwickelt sich der Geschmack, der den Charakter des Kaffees bestimmt. Die Melitta Röstmeister stimmen Temperatur und Röstzeit bei jeder Sorte von „Mein Café“ perfekt ab. Dank ihres Handwerksgeschicks und ihrer langjährigen Erfahrung erkennen sie genau, wann der optimale Röstgrad erreicht ist und sich das volle Aroma anschließend im Kaffee geschmackvoll entfalten kann.

 

Übrigens …

 

Die drei Ganze Bohne Sorten „Mild Roast“, „Medium Roast“ oder „Dark Roast“ sind perfekt auf die Zubereitung im Vollautomaten abgestimmt und überzeugen mit ihrem vollen Aroma und einer feinen, samtweichen Crema.

Melitta® Mein Café Mild Roast

Melitta® Mein Café Mild Roast zeichnet sich durch ein klares und sonniges Temperament aus. Die Bohnen aus Lateinamerika, Ostafrika und Asia-Pazifik erhalten bei der Röstung eine sanft-braune Farbe sowie einen harmonischen und ausbalancierten Charakter mit fein-fruchtiger Note.

 

Melitta-Genießertipp: Der milde Kaffee lässt sich auch sehr gut ohne Milch genießen und harmoniert besonders gut mit dunkler Schokolade oder einem Schokoladen-Brownie.

 

Stärke: 2
Einstellung für Vollautomat
Kaffeemenge: 4 von 5 Bohnen | Mahlgrad: grob

 

Melitta® Mein Café Medium Roast

Die Sorte Medium Roast, aus lateinamerikanischen sowie asiatisch-pazifischen Hochlandkaffees, überzeugt durch einen samtweichen, vollmundigen Charakter mit nussigen Anklängen. Für die tägliche Tasse bestens geeignet, verleiht dieser Kaffee  ein wohliges Gefühl von Geschmeidigkeit.

 

Melitta-Genießertipp: Um das nussige Aroma hervorzuheben, empfehlen Experten zitronige Küchlein, wie z.B. ein Zitronen-Tartelett.

 

Stärke: 3
Einstellung für Vollautomat
Kaffeemenge: 3 von 5 Bohnen | Mahlgrad: fein

 

Melitta® Mein Café Dark Roast

Wer das volle und intensive Aroma eines Kaffees zu schätzen weiß, greift zu Dark Roast von Melitta® Mein Café. Er weist Nuancen dunkler Schokolade auf. Die Bohnen aus Lateinamerika und der Region Asia-Pazifik werden solange geröstet, bis sie einen kräftig-braunen Farbton angenommen haben.

 

Melitta-Genießertipp: Zum schokoladigen Kaffeegenuss werden hier beerige Aromen empfohlen. Ob ein Johannisbeer-Cupcake oder ein Stück Himbeerkuchen, ist dabei deiner Vorliebe überlassen.

 

Stärke: 4
Einstellung für Vollautomat
Kaffeemenge: 3 von 5 Bohnen | Mahlgrad: mittel

 

Fotos: Melitta®

Nach oben
-